(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.data-privacy-src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-74345819-1', 'auto'); ga('send', 'pageview');
Loading...
Nelly und die Berlinchen – Die Schatzsuche2019-05-15T15:56:16+00:00

Project Description

Nelly und die Berlinchen – Die Schatzsuche

Verfasst von Hilal Akyüz

Nach ihrem kleinen Abenteuer aus dem ersten Band der Autorinnen Karin Beese und Mathilda Rousseau sind Nelly, Hannah und Amina wieder sehr aktiv und klug unterwegs.

Wie üblich spielen die drei Freundinnen miteinander, die sich selbst „Die Berlinchen“ nennen. Während sie sich reimend unterhalten und unter sich kleine Rätsel lösen, stoßen sie auf die sogenannte „Drachenbande“.

Die Gruppe bestehend aus den Freunden Hadi, Flo und Mai, die sich mit ihrem bunten Drachen rühmen, sind auf die reimenden Berlinchen und ihr Rätselspiel aufmerksam geworden und wollen nun mitmachen. So beginnt die Schatzsuche zwischen den zwei Banden, an dessen Ziel es leckere Bonbons geben wird. Durch das gemeinsame Grübeln und Suchen werden die einstigen sich unbekannten Gruppen schnell zu engen Freunden, die insbesondere wegen der letzten Hürde des Rätsels noch enger zusammenarbeiten.

Mit dieser Fortsetzung ist den beiden Autorinnen erneut eine sehr humorvolle und unterhaltsame Geschichte gelungen. Sowohl junge als auch erwachsene Leser*innen werden sich an durchgehenden reimenden Unterhaltungen der Protagonisten amüsieren. So wird eine sehr heitere Geschichte über kluge und aufgeschlossene Kinder erzählt, die von besonderen Illustrationen begleitet werden.

Die ganz besondere Stärke dieses Buches zeigt sich in den handelnden Kindern. Schließlich sind die Protagonisten ganz unterschiedliche Kinder, deren Unterschiedlichkeit zu keinem Zeitpunkt relevant wird. Sowie das erste Buch der Autorinnen Beese und Rousseau („Nelly und die Berlinchen – Rettung auf dem Spielplatz“) stellt auch dieses Buch die gesellschaftliche Vielfalt als selbstverständlich dar.

Diese Website nutzt Cookies und stellt Verbindungen zu anderen Webseiten her, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren