(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.data-privacy-src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-74345819-1', 'auto'); ga('send', 'pageview');
Loading...
Ein kleines Krokodil mit ziemlich viel Gefühl2019-08-02T09:25:06+00:00

Project Description

Ein kleines Krokodil mit ziemlich viel Gefühl

An dieser Stelle freue ich mich selbst vorstellen zu dürfen. Mein Name ist Robin Hochhausen und ich bin 19 Jahre alt. Im Sommer 2016 habe ich mein Abitur am städtischen Gymnasium Norf, der Stadt Neuss, abgeschlossen. Mein Abitur habe ich in den Fächern Geschichte (LK), Deutsch (LK), Mathematik und Biologie gemacht. Ebenfalls in diesem Jahr habe ich mein Studium begonnen. Ich studiere Geschichte und Sozialwissenschaften auf Lehramt für Gesamtschule und gymnasiale Oberstufe an der Universität zu Köln. Mein Wohnsitz liegt jedoch immer noch im Dorf Norf, der bezaubernden Stadt Neuss. Ich lebe dort mit meiner Mutter und ihrem Lebensgefährten, wobei der Gedanke besteht im Zuge der nächsten eineinhalb Jahre nach Köln zu ziehen. In meiner Freizeit nutze ich die Gelegenheit um Bücher zu lesen, die mit meiner Leidenschaft der Geschichte in Verbindung stehen. Als Ausgleich spiele ich Volleyball im ortsansässigen Verein, wobei dies lediglich als Hobby bezeichnet werden kann. Des Weiteren engagiere ich mich ehrenamtlich in der Kolping Jugend Neuss-Rosellen e.V., eine katholische Organisation, die Ferien- und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche aufstellt.

Krokodil geht momentan durch Höhen und Tiefen. Manchmal ist Krokodil super glücklich, an anderen Tagen bis zum Himmel traurig, dann ist Krokodil wieder viel zu heiß und dann auf einmal viel zu kalt. Es gibt nur eine Erklärung für Krokodil. Krokodil ist verliebt.

Das Kinderbuch „Ein kleines Krokodil mit ziemlich viel Gefühl“ wurde von Daniela Kulot verfasst. Die aus dem oberbayerischen Schongau stammende Autorin und Illustratorin ist schon seit Kindertagen vom Malen und Zeichnen begeistert. Heute lässt sich ihre Leidenschaft in ihrer Arbeit wiederfinden.

Krokodil ist verliebt in Giraffe und das ist alles woran Krokodil momentan denken kann. Krokodil setzt sich als Aufgabe Giraffe aufzufallen und stürzt sich in eine Reihe seltsamer Ereignisse, die einfach nicht funktionieren wollen. Vom Gehen auf Stelzen zu Kunststücken auf einer Brücke über Piano spielen, scheint alles wegen unglücklichen Vorkommnissen nicht zu gelingen. Als Krokodil bereits aufgeben will, bedarf es nur einem kleinen Zufall, um Giraffe endlich mal aufzufallen.

Das Buch „Ein kleines Krokodil mit ziemlich viel Gefühl“ zeigt zauberhaft das untypische Verhalten, wenn man doch so unsterblich verliebt ist. Manchmal muss man eben den Dingen seinen Lauf lassen und nicht auf Teufel komm raus, sich selbst vergessen, nur um aufzufallen. Das Buch beinhaltet zauberhafte Illustrationen und ist wunderbar für das jüngere Leserpublikum geeignet.

Diese Website nutzt Cookies und stellt Verbindungen zu anderen Webseiten her, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren