window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'G-BDG3M2QMN9');
Loading...
Das Farben Einmaleins2022-07-17T19:51:41+00:00

Project Description

Das Farben Einmaleins

Mein Name ist Max Kasch. Ich bin geboren am 20.5.1993 und studiere seit 2012, nach Abschluss des Abiturs, an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Seit Mai 2013 engagiere ich mich ehrenamtlich für die Diakonie Düsseldorf im Sachgebiet: Integration, Migration und Flucht, als Gruppenleiter in der Kinderbetreuung einer Unterkunft für geflüchtete Menschen und organisierte unter anderem das Benefizkonzert „Party for Change“. Gegenwärtig besteht meine Tätigkeit für die Diakonie Düsseldorf darin ein Musikprojekt für interessierte Jugendliche anzuleiten und Rezensionen zu Kinder- und Jugendmedien zu verfassen. Meinen Bachelorabschluss in Philosophie und Germanistik machte ich 2019, seitdem studiere ich Geschichte und Musikwissenschaft. Als begeisterter Musiker spiele ich in mehreren Gruppen und war in der Vergangenheit in verschiedenste Projekte eingebunden. Des Weiteren bin ich politisch interessiert und engagiert, beispielsweise durch Aktivität in der Hochschulpolitik seit 2017. Seit Anfang 2019 arbeite ich darüber hinaus im Besucherdienst des Landtags NRW.

Das Mehrsprachige Bilderbuch “Das kleine Farben-Einmaleins”, von Reinhard Ehgartner öffnet spielerisch Türen in die Welt der Farben, der Zahlen, des genauen Beobachtens, der Sprache, des Beschreibens und des Erzählens. In die wunderschönen leicht zugänglichen und tiefgründigen Bilder von Helga Bansch kann man gemeinsam eintauchen und immer wieder lässt sich etwas Neues darin entdecken:

Eine Reise durch den Tag, Nähe und Weite, die Verwandlung der Figuren, der vielfältige Zauber des Lebens. Kleine Kinder können wiederkehrende Details aufspüren oder Gegenstände benennen, große Kinder nachdenken über Verwandlungen, Mehrdeutigkeiten oder Zahlenspiele.

Jüngere Kinder können mit diesem Bilderbuch ihren Wortschatz erweitern und verfestigen. Größere hingegen können den feinen, bewussten “Unstimmigkeiten” auf die Spur kommen (Woher kommt das vierte “Quak”?), die Maus auf jeder Seite suchen, einige kinderliterarische Zitate entdecken und in den Reimen Rhythmus und Sprachspiel nachspüren.

Mehrsprachige Ausgabe auf Deutsch, Kroatisch-Bosnisch-Serbisch-Montenegrinisch von Filip Kozina, Türkisch von Serafettin Yildiz, Englisch von Jo Knepler Bedingfield und Arabisch von Mahmoud Hassanein

Project Details

Tags:

Diese Website nutzt Cookies und stellt Verbindungen zu anderen Webseiten her, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren